Schwimmen   

Anfänger


Wann:
Montag 16:00 - 16:40 Uhr (Gruppe 1)
Montag 16:40 - 17:10 Uhr (Gruppe 2)
Wo: Schwimmhalle Simrockstr. 45
Trainer: Marc Cerv

Der Unterricht findet immer montags in zwei Gruppen statt. Der erste Kurs beginnt um 16 Uhr, der zweite um 16.40 Uhr und dauert jeweils 40 Minuten. Die Gruppen bestehen aus 8-10 Kindern im Alter von 5-6 Jahren und werden von mir sowie von einer/m Helfer/in betreut. Am Anfang ist es für mich besonders wichtig den Kindern das Element Wasser mit Spiel und Spaß näherzubringen. Wenn die erste Angst vor dem Wasser genommen und das “Wassergefühl” ausgeprägt ist, beginnen wir mit dem Brustschwimmen. Das Seepferdchen beinhaltet das Tauchen nach einem Ring aus schultertiefem Wasser und Springen vom Beckenrand mit anschließendem Schwimmen über eine Distanz von 25 Metern. Haben die Kinder das Seepferdchen erfolgreich gemeistert, gebe ich die Kinder an die Gruppe von Frau Mählmann / Frau Lammertz ab. Eine Seepferdchengruppe bleibt solange bestehen, bis alle Kinder das Seepferdchen erreicht haben.
Alle interessierten Mütter und Väter möchten sich bitte an die Geschäftstelle wenden.


Bronzekurse  


Wann:
Montag 16:00 - 16:30 Uhr
             16:30 - 17.00 Uhr

Wo: Schwimmhalle Simrockstr. 45
Trainer/in: Nadine Lammertz / Djamila Mählmann

Jeden Montag von 16.00 - 16.30 Uhr  und von 16.30 - 17.00 Uhr (nach Möglichkeit auch in den Hamburger Schulferien) findet in der großen und kleinen Schwimmhalle des Hallenbads Blankenese der Schwimmunterricht des TVGF statt. Die Stunden (jeweils 30 Minuten) werden von engagierten Übungsleitern/innen und Schwimmhelfern/innen durchgeführt.

In den Bronzekursen sind jeweils ca. 12 kleine begeisterte Schwimmkinder, die von einer Schwimmtrainer/in und zwei Helferinnen betreut werden.
In dem Kurs haben wir stolze, kleine Seepferdchenneulinge, die sich gerade einmal 25 Meter über Wasser halten können. Aber auch Kinder, die schon fast 200 Meter schwimmen können und kurz davor sind, ihr Bronzeabzeichen zu erlangen. Wir Schwimmtrainer müssen uns somit auf die unterschiedlichsten Voraussetzungen einstellen.
Wir beginnen die Stunde mit Übungen zum Atmen, Schweben, Antreiben und Gleiten. Wer diese Kernelemente erlernt hat, kann sich sicher im und unter Wasser bewegen. Diese Elemente bilden die Grundlage für eine sichere Wasserbewältigung und für das Erlernen der verschiedenen Schwimmarten. Tauchübungen sind ein weiterer Teil des Unterrichts. Die Kleinen sind jedes Mal wieder mit Begeisterung dabei, wenn es darum geht, Ringe vom Beckenboden heraufzuholen, oder durch Reifen zu tauchen. Im Unterricht vertiefen wir das Brustschwimmen und vermitteln die Grobformen des Kraul- und Rückenschwimmens. Nach ca. 30 Minuten wechseln wir in das große Schwimmbecken (25 Meter) und wenden das Erlernte auf einer „richtig” langen Bahn an.

Manchmal sind auch Schwimmkinder dabei, die in der Stunde einen weiteren Teil ihres Bronzeabzeichens geschafft haben. Die Schwimmstunde endet mit fröhlichem Gespritze am Beckenrand. Die Mütter, die in der Zeit in der Cafeteria gewartet haben, holen dann wieder ihre kleinen Schwimmkinder in der Halle bei den Kursleitern ab.

 

Silber- und Goldkurse


Wann: Montag Silberkurs I   16:00 - 16:40 Uhr 
                         Silberkurs II 16:40 - 17:20 Uhr
                         Goldkurs       17:20 - 18:00 Uhr      

Wo: Schwimmhalle Simrockstr. 45
Trainer/in für diese Kurse: Maike Frahm / Nadine Lammertz  


Liebe Schwimmer und Nichtschwimmer,

wisst Ihr eigentlich, was Ihr später im Wasser alles machen könnt, wenn Ihr das Schwimmen richtig beherrscht! Segeln, Windsurfen, Rudern, Paddeln und Wasserski. Ihr könnt im Bade-urlaub mit Taucherbrille und Flossen ungestört Fische, Korallen, Kraken und Quallen beobachten. Ihr könnt Kunst- oder Rettungsschwimmer werden. Manch einer wird im Wasserballteam seine Stärken zeigen können.
Es gibt noch vieles mehr, und dazu braucht Ihr die vielen Stilarten im Schwimmen, wie Brust- und Rückenschwimmen, Kraulen, Wende und Rolle im Wasser. Und nun kommt noch die Gesundheit! Glaubt mir, Ihr werdet so richtig schön abgehärtet. Ihr bekommt weniger Erkältungen. Das Herz, die Atmungsorgane und die Haltungsschäden, alles wird günstig beeinflusst. Und was meint Ihr, was Ihr für kräftige Muskeln bekommt!
Also nun drauf los - im Schwimmbad Simrockstr. am Montag von 16 - 18 Uhr.